Praxis für psychologische Entwicklungsdiagnostik und sensorisch integrative Therapie

WIE behandle ich ?

1. Anamnese

Nach einem Erstgespräch wird eine ausführliche  Anamnese erhoben. Zudem wird genau analysiert, was den Eltern im Alltag mit dem Kind die größten Probleme bereitet.

Im weiteren Verlauf wird vom Kind eine Entwicklungsdiagnostik durchgeführt, die Ergebnisse werden mit den Eltern besprochen.

Dann wird der Therapieplan erstellt.

2. Therapie

Die Behandlung erfolgt in einem Raum, der so eingerichtet ist dass sich das Kind ausreichend an Sinnesnahrung holen und auf spielerische Art und Weise seine Probleme überwinden lernen kann. Das Kind bekommt genügend Zeit sich in der neuen Situation orientieren und Vertrauen aufbauen zu können. Immer wieder werden seine Stärken in den Mittelpunkt gestellt (sowohl verbal als auch nonverbal). Eine klare Struktur in Form von bestimmten Regeln gibt dem Kind noch zusätzlich Sicherheit. Um die Signale des eigenen Kindes richtig wahrzunehmen, ist immer ein Elternteil während der gesamten Einheit dabei.